• My Nearest City

Köln

Köln – rheinische Metropole im Herzen Europas

sehenswürdigkeiten köln - hotelsuche.deWer kennt ihn nicht, den Kölner Dom? Oder den Kölner Karneval? Oder das Museum Ludwig? Doch das sind längst nicht alle Sehenswürdigkeiten der Millionenstadt am Rhein, deren Geschichte mit einem römischen Militärlager um die Zeitenwende begann und seitdem fast nur nach oben geht.

Viele Kirchen, besonders die romanischen Kirchen, Museen, aber auch Hotels und Gaststätten laden zum Schauen und Verweilen ein. Köln ist groß in vielen Dingen, verbindet seit Jahrhunderten verschiedenste Menschen miteinander und lässt in rheinischer Manier “leben und leben lassen”. Ein Tag reicht bei weitem nicht aus, diese Stadt im Westen Deutschlands kennen zu lernen. Deshalb lauetet die Devise: Hotel suchen und die Stadt erkunden! Mehrere Tage in einem gepflegten City Hotel sind ebenso möglich wie in dem kleinen Familienbetrieb in einem der Vororte. Beides bietet die Möglichkeit, Köln und seine Sehenswürdigkeiten zu erleben. Der öffentliche Nahverkehr ist sehr gut ausgebaut, so dass preiswert mehrere Ziele am Tag ausgesucht werden können. Mittels Internet ist Hotel suchen kein Problem, Tages- oder Wochenkarten des ÖPNV lassen sich ebenfalls online buchen.

Neben den bereits beschriebenen Sehenswürdigkeiten lädt der Kölner Grüngürtel zu langen Spaziergängen ein. Der Kölner Zoo ist einer der führenden seiner Größe und bietet zusammen mit dem direkt neben dem Eingang gelegenen Aquarium die Möglichkeit einer “tierischen Weltreise”.
Hotel suchen und Fußball erleben? Hier kein Problem – der 1. FC Köln zieht immer! Spannende Erstliga-Spiele in besonderer Atmosphäre sind hier keine Seltenheit. Hotel suchen und beim Eishockey mitfiebern? Auch das geht, denn in unmittelbarer Nähe der LanxessArena, der größten Multifunktionshalle Deutschlands und Spielort der Kölner Haie, liegen Hotels, die entspannten City-Urlaub bieten. Hier ist der Kölner Hauptbahnhof fußläufig über die Hohenzollernbrücke zu erreichen. Dieser Weg führt vorbei an unzähligen “Liebesschlössern”, die hier angebracht wurden. Die Liebenden haben die Schlüssel dann in den Rhein geworfen als Zeichen ihrer niemals endenden Liebe. Auch nah an der LanxessArena liegt der LVR-Turm, von dessen Aussichtsplattform im 30. Stock man einen grnadiosen Rundumblick hat.

Es gibt viele Möglichkeiten, in der heimlichen Hauptstadt des Rheinlands anzukommen. Der Kölner Hauptbahnhof direkt neben dem Dom bietet Zugverbindungen nach ganz Europa. Der Autobahnring rund um die Stadt war der erste seiner Art in Deutschland und macht die Stadt zu einem Verkehrsknotenpunkt des Westens. Ergänzt durch den Konrad-Adenauer-Flughafen in der Wahner Heide und seit Neuestem auch mit den verschiedenen Überlandbussen, lässt sich Köln von überall her gut erreichen.

Bild von Martin Weinhardt via Flickr.com