Kreidefelsen Rügen

Sassnitz, Germany

Rügens faszinierende Kreideküste

Die atemberaubenden Kreidefelsen gelten als Wahrzeichen der Insel Rügen. Genießen Sie die Kontraste der Landschaft auf Rügens nordöstlicher Halbinsel Jasmund, von der faszinierenden, weißen Steilküste, über das UNESCO-Weltkulturerbe der Alten Buchwälder im Nationalpark Jasmund, bis hin zum blauen Meer.

Panoramalandschaft Stubbenkammer

Ein besonderes Panorama eröffnet sich Ihnen auf dem größten Kreidefelsen, dem Königsstuhl, von einer 200 qm großen Aussichtsplattform aus. Bei gutem Wetter lohnt sich der Weg über die alte Holztreppe mit 412 Stufen hinab zum Strand, vorbei am Pumpenhaus. Den berühmten Kreidefelsvorsprung selbst betrachtet man allerdings besser von dem etwas südlich gelegenen Kreidefelsen mit der Victoria-Sicht. Dieser Teil der Kreideküste wird auch Kleine Stubbenkammer genannt. Das unmittelbare Gebiet um den 118 m hohen Kreidefelsen hingegen ist die Große Stubbenkammer. Hier befindet sich auch das Nationalpark-Zentrum Königsstuhl. Der Begriff Stubbenkammer kommt aus dem Slawischen und bezeichnet die markante Landschaft, dabei steht “Stopin” für Stufe und “Kamen” für Fels.

Tourismusziel: Steilküste

Bereits 1818 ließ sich der Maler Caspar David Friedrich von der Aussicht der Kleinen Stubbenkammer auf das Meer zum Bild “Kreidefelsen auf Rügen” inspirieren. Das berühmte Ölgemälde gilt als eins der Hauptwerke der Romantik. Bis heute fasziniert die weiße Steilküste auf Rügen mit überwältigenden Aussichten auf das Meer im Wandel der Gezeiten. Die Kreideküste ist bei jedem Wetter einen Besuch wert, allerdings sollten Besucher stets den vor Ort angegebenen Warnhinweisen Folge leisten. Bei bestimmten Bedingungen bzw. ungünstiger Witterung, vor allem im Winter und im Frühling, kann es zu Küstenabbrüchen kommen. Während dieser Zeit wird es empfohlen die Steilufer mitunter ganz zu meiden. Aber auch ansonsten sollten Absperrungen nicht übertreten werden und sofern keine vorhanden sind, sollten Sie sich zu Ihrer eigenen Sicherheit stets von der Felskante fernhalten.

Die Kreidefelsen Rügen vom Schiff aus entdecken

Neben den attraktiven Wanderwegen des Nationalparks können Sie die Kreidefelsen auch von See aus erkunden. Täglich werden Schiffsfahrten vor die weiße Steilküste angeboten. Vom Schiff aus können Sie die Kreidefelsen in ihrer mächtigen Gesamtheit entdecken und müssen sich vor eventuellen Küstenabbrüchen nicht fürchten.

Bilder von Dennis Schäffer und Samuel John über Flickr mit CC BY 2.0 Lizenz

Visited 690 times, 1 Visit today

Posted in Sehenswürdigkeit

Add a Review